Frank Klötgen trifft Phillipp Scharrenberg

Im Zeichen von Corona

Poetry-Slam-Show

Fr, 27.11.2020 | 20:00 Uhr
Kulturzentrum Grend, Westfalenstr. 311, 45276 Essen
Eintritt: ab 15 €
Vorverkauf
VVK auch unter www.grend.de oder telefonisch 0201-851 32 30 möglich

Achtung:

der Vorverkauf für diese Veranstaltung ist  auf Grund der aktuellen  Coronaschutzverordnung zunächst erstmal gestoppt. Bitte informieren Sie sich regelmäßig über den aktuellen Stand der Veranstaltungsdurchführung hier oder auf der Seite des GREND: www.grend.de

 

Zweimal in diesem Jahr musste die Grend Slam Revue ihr Publikum Corona-bedingt vertrösten, nun soll am 27. November doch noch einmal Poesie vom Feinsten gefeiert werden. Nicht ganz so, wie es die Fans der seit 2005 bestehenden Veranstaltungsreihe gewohnt sind, aber nicht minder exquisit. Der zweifache Poetry-Slam-Meister Phillip Scharrenberg wird sich an diesem Abend mit Moderator Frank Klötgen abwechseln und Neues aus eigener Feder präsentieren. Seine humoristische Reimerei ist und bleibt seine Leidenschaft, die er nun auch mal beim Grend Slam mit ausreichend Bühnenzeit präsentieren kann.