Viktor Martinowitsch

Revolution

Online-Lesung & Gespräch

Di, 09.11.2021 | 19:30 Uhr
youtube.com/literatuerkessen
Autor: Viktor Martinowitsch
Moderation: Dr. Olexandr Chertenko
Übersetzung: Irina Bondas
Eintritt: frei

Dies ist die Beichte von Michail German. Den Namen Viktor Martinowitsch benutzt er nur als beliebiges Pseudonym. Vor Jahren beendete er, aufstrebender Dozent an einer Moskauer Privatuniversität, von einem Tag auf den anderen die Beziehung zu einer Kellnerin, die er eigentlich innig liebte. Was steckt hinter seinem plötzlichen Verschwinden? In diesem Buch offenbart er sein Geheimnis. Martinowitsch erzählt in einem klugen Spiel mit der Fiktion von der skrupellosen Manipulation fragwürdiger Freunde und fragt nach dem Wesen der Macht, nach der menschlichen Tendenz zu Feigheit und Fügung.

Die Lesung und das Gespräch mit Viktor Martinowitsch findet als Live-Stream auf dem YouTube Kanal des Literatürk Festivals (youtube.com/literatuerkessen) statt.